Allergologie

 

 

Krankheitsbilder, die direkt oder indirekt mit einer allergischen Reaktion verknüpft sind, kommen immer häufiger vor. Die gängigsten Allergien sind Lebensmittelallergien, Pollenallergien und Kontaktallergien. Viele diese Allergien können in unserer Praxis ausgetestet werden, z.B. über eine Blutentnahme oder mittels eines sogenannten Prick-Tests am Unterarm, eines Aufklebetest am Rücken oder einer Provokationstestung an Auge oder Nase. Nur spezielle Testungen, wie die orale Provokationstestung, können nicht ambulant durchgeführt werden und machen einen stationären Aufenthalt notwendig. Geben diese Tests keinen direkten Hinweis auf eine allergische Reaktion kann es sein, dass eine Unverträglichkeit vorliegt, die nicht mit den üblichen Allergietestungen nachgewiesen werden kann. Häufig kann dann aber ein intensiveres Patientengespräch mit Vorgeschichte, Lebensgewohnheiten und privatem sowie beruflichem Alltag Aufschlüsse geben. Die Diagnose und Behandlung einer Allergie ist nicht nur von Bedeutung hinsichtlich der Symptomlinderung, sondern insbesondere auch hinsichtlich einer kontinuierlichen Verschlechterung mit möglichen chronischen Schäden, z.B. an der Lunge beim allergischen Asthma.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Gerne stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 089/ 13959900 zur Verfügung.

 

Ihr Dr. med. Hannes Reinhardt