Beckenbodentherapie

 

 

Beckenbodentraining ist eine sinnvolle Ergänzung zu anderen Formen der Verhaltensänderung bei proktologischen Erkrankungen. Es lässt sich recht leicht erlernen und in den Alltag einbauen - außerdem führt es oft zu einer merklichen Entspannung und damit Schmerzreduzierung.

 

Die gesetzlichen Krankenkassen erkennen die guten Leistungen unserer Praxis in enger Zusammenarbeit mit der Beckenbodentherapeutin Karin Schlee an und erstatten darum in der Regel einen Großteil der Kosten für die Gymnastik.

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Gerne stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 089/ 13959900 zur Verfügung.

 

Ihr Dr. med. Hannes Reinhardt